Die Infrarot-Sauna

  • Flächenstrahler im Rücken- und Wadenbereich sowie seitlich.
  • Digitale Farblichtanwendung.
  • CD Radio mit Fernbedienung in der Kabinendecke integriert.
  • Zwei Lautsprecher in der Kabinendecke.
  • Bedienungsfeld innen.
  • Beleuchtung innen.
  • Abschaltsicherheit (3-fach Temperatur- und 1-mal Zeitgesteuert)

 

Wärme wird seit Menschengedenken auf vielfältigste Weise zur Steigerung des Wohlbefindens und zur Linderung zahlreicher Beschwerden eingesetzt. Regelmäßig angewandte Infrarot-Wärmestrahlen wirken positiv auf die Selbstheilungskraft des Körpers, erhöhen die Widerstandskraft und sorgen für eine tiefe Entspannung.

Nach einem Gang in die Wärmekabine fühlt man sich„erholt“, „entspannt“, „fit“, „gereinigt“ und „gewärmt“. Man ist ausgeglichener kann besser schlafen und die körperliche Beschwerden werden deutlich gelindert. Besserung in den folgenden Bereichen stellen sich ein:

  • Rücken- und Gelenksschmerzen

  • Rheuma

  • Verspannungen, Zerrungen, Verstauchungen

  • Hautprobleme wie z.B. Akne, Ekzeme, Schuppenflechte

  • Erkältungsbeschwerden

Weitere positive Aspekte sind:

  • Stärkung des Immunsystems

  • Entschlackung und Entgiftung des Körpers

  • Stoffwechsel wird angeregt

  • Verbesserte Durchblutung

  • Abbau von Stress

  • Senkung des Blutdrucks

  • Steigerung des Wohlbefindens

Infrarotwärme ist Wärme die unter die Haut geht

Infrarotstrahlung ist Wärme die unter die Haut geht. Wir alle genießen die ersten wärmenden Strahlen im Frühling. Nicht nur die Natur, auch wir Menschen leben auf, verspüren neue Lebenskraft und frischen Tatendrang.

Infrarot spendet Ihnen neue Energie, lädt Ihren „Akku" wieder auf und verhilft Ihnen so zu neuer Vitalität. Körper und Geist werden durch die regelmäßigen Anwendungen vital und frisch, neue Energie durchflutet Sie. In unseren Infrarot-Wärmekabinen finden Sie Erholung und Entspannung durch sanfte und wirksame Tiefenwärme.

Schwitzen ist gesund

Dass Schwitzen gesund ist, wissen nicht nur diejenigen die Sport treiben. Beim Schwitzen werden körperliche Abfallstoffe aus der Haut geschwemmt und dadurch der Körper entgiftet und die Nieren entlastet.

Schwitzen in einer Infrarot-Wärmekabine ist intensiv und sehr natürlich. Es entsteht eine wohlige Wärme wie bei einem Sonnenbad am Strand, allerdings ohne die schädliche UV-Belastung. Nach einem solchen Schwitzgang von etwa 30 Minuten und einem anschließenden warmen Duschgang, fühlen Sie sich erholt und fit. Die vom Körper aufgenommene Wärme wird gespeichert und regt den Stoffwechsel an.

Durch den relativ geringen Wärmebereich in einer Infrarotkabine im Vergleich zu den hohen Temperaturen einer herkömmlichen Sauna, kann diese Art des Schwitzens auch für Menschen mit Kreislaufbeschwerden und Menschen die das Risiko der Gefäßerweiterung verringern müssen, interessant sein.

 

 

 

 

Kontakt: Tel.: +49(0)6401 903003 | info@ferienhaus-albatros-ruegen.de